Grillen Allgemein
von

Kommentare deaktiviert für Grillen – Grilltipps – BBQ

  • Fleischarena button1
  • Grillen – Grilltipps – BBQ

    Grillen macht Spaß und ist gesund! Denn was schmeckt leckerer als z. B. ein saftiges Steak, ein perfektes Grillwürstchen, selbst gegrillter Fisch oder Grill-Gemüse an einem schönen Sommertag im Freien?  Und auch  wenn das Wetter mal nicht mitspielt: heute muss niemand mehr auf ein echtes Grillvergnügen verzichten! Denn attraktive und moderne Tischgrills bringen den Grillspaß ganzjährig direkt in’s Haus bzw. in die eigenen vier Wände!

    Tipps zur richtigen Grill-Auswahl, Grill-Technik, Grill-Rezepte und vieles mehr: Das alles finden Sie ab sofort hier, bei Grilltisch.de – Ihrem Portal für das perfekte Grill-Menü. Die Grillsaison ist eröffnet! Schauen Sie sich um, lassen Sie sich inspirieren. Und starten Sie die ultimative Grill-Party! Mit dem idealen Grill, tollem Grill-Zubehör und leckeren Rezepten gelingt die nächste Grill-Party bestimmt. Grilltisch.de wünscht viel Spaß beim Grillen und Chillen!

    • Print
    • Digg
    • Facebook
    • Twitter
    • Google Bookmarks
    • Add to favorites
    • MisterWong.DE
    • Tumblr
    • del.icio.us
    • MisterWong
    • MySpace
    Grillen Allgemein
    von

    Kommentieren

  • Fleischarena button1
  • Pizza und Flammkuchen frisch vom Grill

    außergewöhnliche Leckerbissen mit knusprigem Flair

    Echte Grillfans sind immer auf der Suche nach neuen Ideen, die den Brutzel-Spaß zum Highlight machen. Ein echtes Genusserlebnis zaubern Pizza und Flammkuchen frisch vom Grill. Die außergewöhnlichen Leckereien mit knusprigem Flair sind genau das Richtige für alle, die gerne grillen, aber nicht auf die runden Köstlichkeiten verzichten wollen. Statt Bratwurst und Steak gibt es Grill-Spezialitäten, die für wahre Geschmacksfeuerwerke sorgen. Damit genussvolle Kreationen gelingen, kann der ambitionierte Freizeitfreund seinen Grill in Kombination mit einem Pizzastein nutzen. Mit dem richtigen Grill-Equipment und ein wenig Know-how ist alles möglich.

    Mit wenigen Schritten zur Grill-Pizza

    Wer mal etwas anderes als Gemüsespieße, Würstchen oder Nackensteak kosten will, probiert Pizza oder Flammkuchen vom Grill. Die Grillvariante ist sogar effektiver als die im Haushaltsbackofen, da besonders hohe Temperaturen entstehen. Die Hitze bewirkt das typische Knuspererlebnis wie im Steinbackofen. Ein Pizzastein eignet sich ausgezeichnet für den Grill-Einsatz.

    Ob ein Holzkohlegrill oder Gasgrill verwendet wird, spielt im Prinzip keine Rolle. Zahlreiche Grillfans bevorzugen allerdings den Holzkohlegrill, der den rauchig-rustikalen Geschmack erzeugt. Zum Grillen von Pizza oder Flammkuchen muss der Grillstein etwa 15 bis 20 Minuten unter dem geschlossenen Grilldeckel auf dem Grillrost vorgeheizt werden. Während der Wartezeit kann der selbst kreierte oder fertig gekaufte Teig auf dem zum Pizzastein gehörigen Alublech ausgerollt und individuell belegt werden. Anschließend stellt der Grillfreund das Blech auf den Pizzastein und schließt den Deckel. Die starke Hitzeentwicklung sorgt für ein krosses Ergebnis. Tipps für`s Grillen auf dem Backblech oder direkt auf dem Pizzastein:

    • bei Holzkohlegrills ordentlich Glut schüren
    • immer Grill mit Deckel und Grillthermometer nutzen
    • optimale Temperatur im Kugelgrill etwa 300 Grad
    • für große Grills eckige, für kleinere Modelle runde Grillsteine verwenden
    • Hitzestau vermeiden und etwa 3 cm Platz zwischen Grillgut und Stein lassen

    Vorspeise mit Biss – gegrillter Flammkuchen mit Speck und Zwiebeln

    Neben leckerer Grill-Pizza steht Flammkuchen derzeit ganz oben auf der Must-have-Liste. Gegrillter Flammkuchen mit Speck und Zwiebeln eignet sich perfekt als Vorspeise mit Biss und lässt sich ebenfalls ausgezeichnet auf einem Holzkohle- oder Gasgrill zusammen mit einem Pizzastein zubereiten. Flammkuchen-Rohlinge gibt es in jedem Tiefkühlregal im Supermarkt. Gewürfelter Speck, Frühlingszwiebeln, Cocktail-Tomaten, Crème fraîche und Champignons ergeben den typischen Belag für den klassischen Flammkuchen. Der Grill mit dem Pizzastein sollte eine Temperatur von etwa 200 Grad aufweisen. Die Flammkuchen-Scheiben landen anschließend hauchdünn auf dem Grillrost. Beim Holzkohlegrill ist eine ringförmige Anordnung der Glut empfehlenswert. Nach etwa 6 Minuten ist der leckere Flammkuchen fertig. Passende Grills für jeden Grillspaß präsentiert der Onlineshop www.raima-grill.de, ein zertifizierter Partner für den Vertrieb hochklassiger Weber-Grills. Der neue Grilltrend mit Pizza und Flammkuchen ist nicht mehr aufzuhalten – ein Grillvergnügen mit wenig Aufwand, das Freunde und Familie garantiert beeindruckt.

     

    • Print
    • Digg
    • Facebook
    • Twitter
    • Google Bookmarks
    • Add to favorites
    • MisterWong.DE
    • Tumblr
    • del.icio.us
    • MisterWong
    • MySpace
    Grillen Allgemein
    von

    Kommentieren

  • Fleischarena button1
  • Grillrost reinigen? So geht’s!

    Wer kennt das nicht: die Grillparty ist zuende und zurück bleibt ein verrußter, fettiger Grill. Vor allem beim  klassischen Holzkohle-Grillen auf  offener Glut, denn hier ist es ja  fast normal, dass der Grillrost verschmutzt.

    Aber – frei nach Sepp Herberger:  nach der Grillparty ist vor der Grillparty! Ein  sauberer Grillrost ist deswegen das A und O für alle Grillfreunde. Hier ein paar Tipps von Grilltisch.de,  wie Sie Fett und Dreck am besten vom klassischen Grillrost wegbekommen:

    Bewährt haben  sich ein gutes, fettlösendes Spülmittel und der klassische Topfreiniger aus Stahl, mit einer möglichst weiten, robusten Struktur. Damit lassen sich auch hartnäckige Verschmutzungen gut ablösen.  Am besten geht das,  wenn man den  Grillrost vorher eine Zeit lang  einweichen lässt .

    Wer oartout zu faul zum Reingen per Hand ist,  kann den Grillrost auch prima  in der Spülmaschine reinigen. Das geht natürlich nur, wenn man über eine geräumige Spülmaschine verfügt. Tipp: Schon beim Spülmaschinenkauf auf die richtige Größe bzw. ausreichend gr0ße Innen-Dimensionen achten! Da kann es sich lohnen, nicht die erstbeste Billig-Spülmaschine auszuwählen, sondern evtl. etwas mehr Geld zu investieren. Schließlich ist so eine Spülmaschine ja  ein wichtiger Haushaltsgegenstand, der einen viele Jahre begleiten soll.  Auf jeden Fall sollten  bei der Reinigung des Grillrosts nach Möglichkeit  zu starke, chemische Reiniger vermieden werden – der Umwelt zuliebe und weil eventuelle Rückstände auf dem Stahlrost natürlich schädlich sein können und das gute Grill-Aroma beeinträchtigen. Viele Griller brennen Fett und andere Rückstände auf dem Grill auch einfach weg, entweder gleich über dem offenen Feuer, oder mit einem Gasbrenner.

    Gründlicher und schonender ist und bleibt aber natürlich  die Methode mit Wasser, Spülmittel und Topfreiniger. Bei bestimmten Tisch-Grills sind auch andere Reinigungsmethoden anzuwenden –  es sollten  also  in jedem Fall die Bedienungsanleitungen und Empfehlungen der Hersteller beachtet werden!

    • Print
    • Digg
    • Facebook
    • Twitter
    • Google Bookmarks
    • Add to favorites
    • MisterWong.DE
    • Tumblr
    • del.icio.us
    • MisterWong
    • MySpace
    SPass
    von

    Kommentieren

  • Fleischarena button1
  • Grillen Allgemein
    von

    Kommentieren

  • Fleischarena button1
  • Grillwagen – macht den Grill-Spaß mobil

    Den Grill mal schnell von A nach B  transportieren? Das  kann schon  mal anstrengend sein. Abhilfe schafft ein Grillwagen, z.B. der Activa Premium Grillwagen Sevilla, fahrbarer Holzkohle-Grill, Wagen aus Hartholz…
    Im Prinzip eine einfache Idee, aber äußerst hilfreich: der Grill hat einfach  ein paar Rollen an seinen Füssen, die sich arretieren lassen, sobald der Grill die gewünschte Park-Position erreicht hat. Damit sind Sie als Griller ganz klar in der Pole-Position. Denn wenn die Sonne wandert und Sie vielleicht doch ein etwas schattigeres Plätzchen für Ihre Grilltstation bevorzugen,  heisst es einfach: Rollen raus und Ihr Grill geht auf  Tour! Grillwagen gibt es in vielen Ausführungen und Farben und oft schon zu erstaunlich günstigen Preisen.  Besonders praktisch: Grillwagen mit integrierten Ablagefächern. Da finden Würstchen, Steaks und Grillzubehör genauso ihr Plätzchen wie das wohlverdiente Grill-Begleitbier für den  Grillmeister. Grilltisch.de findet: mehr  Mobilität beim Grillen ist ein klares Grill-Plus. Also, wie wär’s mit einem „Zweitwagen“?  Jetzt Grillwagen ordern!

    • Print
    • Digg
    • Facebook
    • Twitter
    • Google Bookmarks
    • Add to favorites
    • MisterWong.DE
    • Tumblr
    • del.icio.us
    • MisterWong
    • MySpace
  • Letzte Artikel

  • Tipp:

  • Twitter